MS Project 2013/2016 - Einführung und Balkendiagramme | eggheads.ch

MS Project 2013/2016 - Einführung und Balkendiagramme

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen von MS Project 2013/2016 und sehen, wie Sie mit Hilfe der Software die Terminplanung Ihrer Projek... mehr...
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen von MS Project 2013/2016 und sehen, wie Sie mit Hilfe der Software die Terminplanung Ihrer Projekte selbstständig durchführen können. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Genève, Lausanne, Luzern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Projektmanagement Software, Informatik Anwendungen, Projektmanagement, Microsoft Project, Microsoft Office

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Programmaufbau
    • Datenmodell von MS Project
    • Die verschiedenen Produkte der MS-Project-Familie
    • Eignung von MS Project und die Grenzen des Produkts
    • Look & Feel
  2. Terminplanung Top-Down (manuell) bzw. Bottom-Up (automatisch)
    • Sammelvorgänge (Phasen) eingeben
    • Vorgänge manuell und automatisch eingeben / Standard einstellen
  3. Projekte terminlich erfassen
    • Standardeinstellungen
    • Projekthauptdaten
    • Kalender
    • Vorgänge verknüpfen, filtern, sortieren und gruppieren
    • Vorgänge mit weichen und harten Einschränkungen versehen und die Konsequenzen daraus erkennen
  4. Hierarchie darstellen
    • Projekt-Sammelvorgang darstellen
  5. Darstellung des Terminplans (Customizing)
    • Balken und Texte formatieren
    • Den kritischen Pfad darstellen
    • Zusätzliche Informationen darstellen durch Formatierungen des Zeilen- bzw. Zellenhintergrunds
    • Notizen zu Vorgängen hinterlegen
    • Terminpläne drucken
    • Terminpläne nach MS Word und PowerPoint exportieren
  6. Das Zeitachsentool
    • Die Zeitachse darstellen
    • Phasen, Vorgänge und Meilensteine auf die Zeitachse hinzufügen und entfernen
    • Die Zeitachse in eine Präsentation exportieren
  7. Erweiterte Funktionen rund um den Vorgang
    • Eigene Felder erstellen
    • Auswertungen und Filter erstellen, basierend auf eigenen Feldern
  8. Ausblick
    • Nächste Schritte
    • Praxistipps zum sinnvollen Programmeinsatz
Kursziele
  • Selbstständige Bearbeitung der Terminplanung Ihrer Projekte mit MS Project
Zielpublikum
Projektleitende, Sachbearbeitende und Manager, die die Grundfunktionalität von MS Project 2013/2016 zur Terminplanung eigener Projekte nutzen wollen.
Anforderungen
Kenntnisse im Projektmanagement sowie gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Palette
Kursgebühr
Fr. 720.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 29. August 2018
  • 8. Oktober 2018
  • 22. Oktober 2018
  • 19. November 2018
  • 28. November 2018
  • 14. Januar 2019
  • 6. Mai 2019
  • 24. Juni 2019
  • 14. August 2019
  • 23. September 2019
  • 28. Oktober 2019
  • 11. Dezember 2019
  • 11. März 2019