MWST International I+II

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
In diesem Seminar erhalten Sie einen vertieften Einblick in die vielfältigen Problemstellungen, die sich ergeben, wenn von der Schweiz aus i...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Steuern, Mehrwertsteuer

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
In diesem Seminar erhalten Sie einen vertieften Einblick in die vielfältigen Problemstellungen, die sich ergeben, wenn von der Schweiz aus in verschiedene EU-Länder geliefert wird oder wenn innergemeinschaftliche Lieferungen ausgeführt werden. Betrachtung sowohl aus Sicht des Schweizer Rechts wie auch des Rechts von EU-Staaten. So können Sie Abläufe und Transaktionen optimieren und Risiken minimieren.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen die wichtigsten Unterschiede des Umsatzsteuerrechts in den EU-Staaten zum MWST-Recht in der Schweiz und können so Risiken im internationalen Geschäft zuverlässig einschätzen.
  • Sie können Ihre EU-Geschäfte mehrwertsteuerlich optimieren und sicherer durchführen.
  • Sie gehen bei internationalen Reihen- und Dreiecksgeschäften richtig vor und gewinnen Sicherheit bei der Abwicklung von Geschäften mit internationalen Partnern.
  • Sie kennen das oft vorteilhafte Instrument der EU-Verzollung und wissen, wann und wie Sie es für sich einsetzen.
Seminarleitung

Manuel Vogel, Dr. oec. HSG, dipl. Steuerexperte, ist Spezialist mit überwiegendem Tätigkeitsgebiet Mehrwertsteuer und verfügt über langjährige Beratungserfahrung in nationalen und internationalen MWST-Fragen.
Kursgebühr
CHF 1980