Öffentliches Personalrecht

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Fehlerquellen im Alltag erkennen und sicher personalrechtliche Verfügungen verfassen
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

HR, Recht

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursziele
  • Sie kennen die Besonderheiten des öffentlichen Personalrechts sowie die wesentlichsten Unterschiede zum privatrechtlichen Arbeitsverhältnis.
  • Sie üben an praktischen Fällen die Erarbeitung von personalrechtlichen Verfügungen.
  • Sie kennen die Anforderungen an eine einwandfreie Kündigung durch die öffentliche Hand.
  • Sie werden für das allgemeine Verwaltungsrecht und insbesondere für den erhöhten
    Rechtsschutz im öffentlichen Personalrecht sensibilisiert.
  • Sie erhalten einen Überblick über die neueste Gerichtspraxis aus Deutschschweizer
    Kantonen und des Bundes.
Zielpublikum

Vorgesetzte und Personalverantwortliche in öffentlichen Verwaltungen, insbesondere in Gemeinden (Schul- und Kirchgemeinden), Zweckverbänden und Anstalten (Spitäler etc.); HR-Mitarbeitende, die von der Privatwirtschaft in öffentliche Verwaltungen gewechselt haben.

Kursgebühr
Fr. 890.00