Personalassistent/in mit Zertifikat HRSE

Academy
Klubschule Migros Zürich
Kurzbeschreibung
Setzen Sie mit dieser Ausbildung den Grundstein für eine Karriere im Personalwesen.
Kursort
Zürich
Kursart
Ausbildung, Kurs/Seminar
Fachbereiche

Administration, HR

Tolle Lehrpersonen und die verfügbaren Lehrmittel sind hilfreich

besucht von Jelena R Februar 2019

4.00
Der Kurs ist für die, welche im HR arbeiten oder arbeiten möchten geeignet. Die Lehrpersonen waren stets hilfreich und standen für allerlei Fragen zur Verfügung. Sie haben oft ihre persönliche Meinungen/Erlebnisse mitgebracht und dies hat den Unterricht lebendiger gemacht. Es war ein lehrreicher Kurs für jeden, denn man hat vieles auch für den privaten Gebrauch gelernt und wird sicher im Leben mit diesen Themen konfrontiert. Es gab einige Punkte wobei ich mir mehr Unterrichtszeit gewünscht hätte. Ich finde die Themen werden ziemlich "eingequetscht" in dieser Zeit .. ich hätte mir mehr Repetitionszeit gewünscht.

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre

Kommentar vom Kursleiter

Liebe Jelena R

Herzlichen Dank für das fundierte Feedback. Wir freuen uns über die positiven Punkte. Ich erlaube mir, Sie per Mail zu kontaktieren, um die kritischen Punkte noch besser abholen zu können.

Beste Grüsse

Sandra Hofmann

Leiterin Management und Wirtschaft

- Kommentiert von Sandra H 

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Sandra H

Sandra H Profilfoto
Kursinhalt

Dieser Lehrgang ist sehr praxisorientiert und umfasst 88 Lektionen:

•Kick-off (4 L.): Kennenlernen, effizientes Arbeiten, Umgang mit Stress, Prüfungsvorbereitung, persönliche Arbeitsmethoden, Zeitmanagement, Fragen klären.

•Grundlagen HRM (4 L.): Unternehmung und Gesellschaft, HRM als Teil der Unternehmenspolitik.

•Personaladministration (32 L.): Übersicht Aufgaben des HR, Grundlagen Personaladministration, Personalplanung, -marketing, -suche, Prozess der Personalauswahl, Führung, Information, Kommunikation, Mitarbeiterbeurteilung, Führen der Personaldossiers, Kündigung, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Personalentwicklung.

•Lohnadministration (28 L.): Ein- und Austritt Mitarbeitende, Lohnsysteme, Lohnabrechnungen, Lohnausweise, Abrechnungen der Sozialversicherungen.

•Grundlagen Arbeitsrecht (12 L.): Arbeitsverträge, Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, Datenschutz, Einzel- und Gesamtarbeitsvertrag, Arbeits- und Ruhezeiten.

•Prüfungsvorbereitung (8 L.): Sie repetieren die Lerninhalte und werden gezielt auf die Zertifikatsprüfung vorbereitet. Ein wesentlicher Vorteil für Sie ist, dass Sie bei uns die Prüfungen elektronisch am PC absolvieren, genauso wie später an der externen Zertifikatsprüfung von HRSE.

Kursziele

Am Ende dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage,

•den Personal- und Sozialversicherungsbereich eines KMU zu leiten sowie die Personaladministration und die Lohnbuchhaltung selbständig zu führen.

•die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für die Personaladministration praktisch anzuwenden.

•arbeitsrechtliche Problemstellungen zu beurteilen und die notwendigen Lösungsschritte einzuleiten.

•Fragen zu Arbeitsverträgen und Sozialversicherungen zu beantworten.

•Führungskräfte wirkungsvoll zu unterstützen und gegenüber der Linie grundlegende HR-Aufgaben nachvollziehbar und überzeugend zu vertreten.

Zielpublikum

•Sie planen den Einstieg in den Personalbereich.

•Sie haben die Zertifikatsprüfung im Visier.

•Sie arbeiten in einer Personalabteilung oder einem Lohnbüro und möchten Ihr Know-how erweitern.

•Sie möchten sich ein fundiertes Fachwissen im Bereich Personaladministration aneignen, weil Sie sich in Ihrem Unternehmen vermehrt auch um Arbeitsverträge, Sozialversicherungen oder Mitarbeiterlöhne kümmern.

Anforderungen

•Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

•Bereitschaft zum regelmässigen Unterrichtsbesuch und zum Selbststudium zu Hause

•Für die Zertifikatsprüfung des Verbands wird ein eidg. Fähigkeitszeugnis oder eine Maturität sowie zwei Jahre Berufspraxis vorausgesetzt. Kandidaten ohne eidg. Fähigkeitszeugnis kann die Zulassung gewährt werden, wenn sie über mindestens vier Jahre Berufspraxis verfügen.

Methodik

Der interaktive Unterricht mit hohem Praxisbezug orientiert sich an den didaktischen Grundsätzen des erwachsenengerechten Lernens. Dieser umfasst aktuelle Lehrmethoden, welche Gruppenarbeiten, den Austausch von Erfahrungen sowie anwendungsorientiertes Lernen beinhalten. Der Schwerpunkt liegt in der gezielten Vorbereitung auf die externe Zertifikatsprüfung. Der Unterricht wird durch die elektronische Lernplattform der Klubschule Migros unterstützt.

Kursgebühr
CHF 2950