Praxisorientierter Einstieg in die Linux/Unix-Welt

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs vermittelt dem Einsteiger die nötigen Grundlagen, um als Benutzer eines Unix-, Linux-, OS-X- oder BSD-Systems einfache Arbeiten ... mehr...
Dieser Kurs vermittelt dem Einsteiger die nötigen Grundlagen, um als Benutzer eines Unix-, Linux-, OS-X- oder BSD-Systems einfache Arbeiten auf der Kommandozeile ausführen zu können. Zusätzlich bildet der Kurs die Basis für weitere Unix/Linux-Kurse. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Genève, Lausanne, Zürich, St. Gallen
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Qualitätsmanagement, Linux/Unix

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Was ist Linux/Unix
    • Wozu dient ein Betriebssystem?
    • Die Benutzerschnittstelle
    • Weshalb Unix?
    • Unix-Geschichte
    • Unix-Derivate
    • Hat Unix Zukunft?
  2. Erste Schritte
    • Login und Logout
    • Login via GUI
    • Das Unix-GUI
    • Dateien und Verzeichnisse mit der Maus verwalten
    • Dateien editeren ohne «vi»
    • Erste Schritte mit der Shell und Kommandos
    • Das X-Terminal (xterm)
  3. Die Shell(s)
    • Was ist ein Befehl?
    • Bedienung der Shell
    • Bash
    • Korn-Shell
    • Welche Shell?
    • Prozesse verwalten mit der Shell
    • Argumente und die Dateinamens-Expansion
    • Sie entscheiden: Optionen
    • Aliases
    • Wie man in den Wald ruft: echo und Variablen
    • Vordefinierte Variablen
  4. Hilfen
    • Wo und was suchen?
    • Das Unix-Online-Manual
    • Hilfe von Befehlen
    • LokaleDokumentation
    • Unendlicher Quell – Internet
    • Bücher
  5. Editoren
    • Unix-Standard-Editoren
    • «vi»
    • Die Alternative «vim»
    • Weitere Alternativen – Emacs & Co.
  6. Kommandos
    • Was ist ein Kommando?
    • Pfade
    • Ein paar nützliche Kommandos
    • Umlenken von In- und Output
    • Verbinden von Kommandos
    • Filter-Kommandos
  7. Files und Directories
    • Dateitypen
    • Unix-Verzeichnisbaum
    • Dateien und Verzeichnisse verwalten
  8. Prozesse
    • Was ist ein Prozess
    • Aufruf eines Programms
    • Stoppen oder abbrechen eines Prozesses
    • Wo ist ein Prozess?
    • Die Prozesstabelle ausgeben mit ps
    • Kenndaten von Prozessen
    • Prozesszustände
    • PID und PPID
    • Benutzer und Gruppe
    • Priorität
    • Verwaltung von Prozessen
    • Signale
    • Signale an Prozesse senden
    • Das (optionale) Kommando top
  9. Sicherheit
    • Unix Verteidigungslinien
    • User, Gruppen und Andere
    • Das vernünftige Passwort
    • Zugriffsrechte
    • Setzen der Zugriffsrechte mit chmod
    • Setzen der Defaultpermissions
  10. Drucken und E-Mail
    • Drucken
    • Das lp-spooling-System
    • CUPS
    • E-Mail
  11. Networking
    • Grundlagen
    • OpenSSH
    • Dateien und Verzeichnisse synchronisieren mit rsync
    • Ein Text-basierter Browser – lynx
    • Transferieren von URLs – curl
    • Downloads mittels «wget»
  12. X11 – das Unix-GUI
    • History
    • Konzept von X11
    • Bedienung des GUI
    • Entfernte Applikationen starten
Kursziele
  • Ursprung von Unix und Merkmale einzelner Unix-Derivate (Solaris, Linux, OS X, BSD)
  • Ein- und Ausloggen auf Unix/Linux-Systemen
  • Erlernen der Basics, um mit der Shell zu arbeiten
  • Nutzen der Hilfen, um Details über Kommandos, Dateiformate oder die Shell zu erfahren
  • Editieren von Dateien mittels den unter Unix/Linux üblichen Editoren
  • Die am meisten verwendeten Kommandos unter Linux/Unix
  • Verknüpfen der Kommandos mit der Pipeline
  • Standard-Unix-Verzeichnisbaum
  • Anwenden von Kommandos zur Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen
  • Verwalten und Auffinden von Prozessen
  • Konzepte der loakalen Sicherheit
  • Verstehen und Setzen von Zugriffsrechten für Dateien und Verzeichnisse
  • Drucken und Versenden von E-Mails ab der Kommandozeile
  • Einsehen der Netzwerkkonfiguration
  • Finden von Fehlern im Netzwerk
  • Kennen der Konzepte der grafischen Oberfläche X1
Zielpublikum

Angesprochen sind angehende Linux/Unix-Benutzer, erfahrene Spezialisten anderer Betriebssysteme sowie Anwender, die das Betriebssystem Linux/Unix einsetzen und sich effizient mit der praktischen Handhabung von Linux/Unix vertraut machen wollen. Der Kurs richtet sich zudem an folgende Jobrollen: IT-Leiter, IT-Architekten, Projektmanager, System-Engineers und -Architekten, System-Administratoren, First- und Second-Level-Support sowie Software-Developer.

Anforderungen

Sie können einen Computer bedienen. Kenntnisse eines anderen Betriebssystemes sind vorteilhaft aber nicht zwingend. Linux/Unix schon einmal gesehen zu haben, ist ein Vorteil, aber nicht Bedingung für die Kursteilnahme.

Methodik

Theorieunterricht sowie Einzel- und Gruppenarbeiten

Kursgebühr
Fr. 2'100.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 18. Juni 2018
  • 20. Juni 2018
  • 6. August 2018
  • 10. September 2018
  • 24. Oktober 2018
  • 29. Oktober 2018
  • 5. Dezember 2018
  • 17. Dezember 2018