Produktive Performanceprobleme effizient lösen

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Was tun, wenn die Produktionsdatenbank plötzlich nicht mehr die gewünschte Performance hat? In dieser Situation ist schnelles und zuverlässi... mehr...
Was tun, wenn die Produktionsdatenbank plötzlich nicht mehr die gewünschte Performance hat? In dieser Situation ist schnelles und zuverlässiges Handeln gefragt. Wir zeigen in diesem Kurs auf, was zu solchen Problemen führen kann und wie Sie sie lösen. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Oracle

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Indexe
    • Zugriffsarten
    • Verwendung der Indexe prüfen
    • Merkmale guter Indexes
  • Oracle-Statistiken
    • Statistiken erstellen
    • Informationen der Objektstatistiken
    • Parameter für die Statistikerstellung
    • Statistiken importieren/exportieren
  • Zugriffspläne beurteilen
  • Memorysizing
    • Memorystrukturen
    • Automatisches Memory Management
    • Prüfen vom Memory
  • Wichtige Views für Performancetuning
Kursziele

Nach dem Besuch dieses Kurses sind Sie in der Lage,

  • Indexe richtig zu setzen
  • zu wissen, wann Sie Indexe risikolos löschen können
  • die Informationen der Oracle-Statistiken richtig zu verstehen und mögliche Gefahren einzuschätzen
  • wichtige Parameter, die die Performance beeinflussen, zu kennen und zu editieren
  • wichtige Views und Abfragen anzuwenden, um Performanceprobleme zu lösen
  • die Ursache bei plötzlich auftretenden Performanceproblemen zu erkennen und diese zu beseitigen
Zielpublikum

Oracle-Datenbankadministratoren, die für den produktiven Betrieb zuständig sind und performancekritische Datenbanken betreuen. Datenbankentwickler, die für performancekritische Applikationen zuständig sind und das Verhalten der Datenbank besser verstehen möchten. Personen, die sich für das Performanceverhalten der Oracle-Datenbank interessieren.

Anforderungen

Wir empfehlen den Besuch der folgenden Kurse oder gleichwertiges Fachwissen:

Kursgebühr
Fr. 1'200.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 9. Juli 2018
  • 20. August 2018