Produktives Arbeiten im digitalen Zeitalter

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Die Digitalisierung macht uns produktiver. Ist das so? Wie eliminieren Sie Zeiträuber in der digitalen Welt? Lernen Sie, wie Sie die Kontrol... mehr...
Die Digitalisierung macht uns produktiver. Ist das so? Wie eliminieren Sie Zeiträuber in der digitalen Welt? Lernen Sie, wie Sie die Kontrolle über Ihre Zeit und Energie behalten und sich Freiräume für komplexe Denkaufgaben sowie Innovation schaffen. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Selbstmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Prime-Time-Planung
  • Methoden der Selbstorganisation für die VUCA-Welt
  • Gezieltes Ablenkungsmanagement
  • Mentale Stärke in Volatilität und Unsicherheit
  • Kraft des Fokussierens
  • Zeitoptimierung durch Vernetzung
  • Methoden zur Komplexitätsbeherrschung
Kursziele

Nach Besuch dieses Kurses sind Sie in der Lage,

  • Fokus-Momente zu schaffen, um gezielt an Projekten und Innovationen zu arbeiten
  • Ihr gestärktes, kreatives und produktives Denken anzuwenden
  • Ihre Prime Time zu kennen und zu wissen, wie Sie Ablenkungen vorbeugen oder ausweichen können
  • zu lernen, wie Sie trotz sich rasch verändernden Rahmenbedingungen und Unsicherheit mental stark bleiben
  • zu wissen, wann es sinnvoll ist, sich mit anderen zu vernetzen und wie Sie daraus Zeit für Ihre Projekte und Aufgaben gewinnen
  • neue Methoden zur Selbstorganisation zu kennen, anhand derer Sie mit mehrdeutigen Informationen und Situationen einfacher umgehen
  • Ihre Toolbox zur erfolgreichen Selbstführung zu erweitern
Zielpublikum

Dieses Seminar richtet sich an Projektleiter, Führungs- und Fachkräfte, die auch in der digitalen Welt produktiv bleiben wollen.

Anforderungen

Interesse am Thema

Methodik

An konkreten Fallbeispielen, am besten aus Ihrer eigenen Praxis, werden die Themen der Produktivität behandelt. Im Wechsel zwischen Theorie und Praxis werden die Methoden erörtert und wenn immer möglich gleich angewendet.

Kursgebühr
Fr. 1'000.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 28. Mai 2018
  • 11. September 2018
  • 19. November 2018