Profiling und Rekrutierung – Performer erkennen, Blender durchschauen

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
  • Menschenbeschaffenheit Poser vs. Performer
    Die Spreu vom Weizen trennen - so unterscheiden Sie Leistungsträger von Simulanten. Das 3 x 3 der Performance hilft, echte Performer zu finden und dauerhaft an sich zu binden.
     
  • Sicherheitscheck für das Unternehmen – 17 Verteidigungslinien gegen Blender und Betrüger
    17 Verteidigungslinien mit 13 Informationsfiltern, um Unternehmen und Mitarbeiter effektiv vor Eindrucksmanagern zu schützen. Erlangen Sie die erfolgreichsten Schutzmassnahmen im Personalmanagement aus der Welt des Profiling.
     
  • Fragekompass für das Bewerbungsgespräch
    Mini-Max-Methoden für das Bewerberinterview, das bedeutet minimaler Aufwand für maximalen Erfolg! Stellen Sie in nur wenigen Minuten fest, ob Ihr Bewerber der Richtige für den Job ist, ob man ihm vertrauen kann, mit welchen Methoden er zu führen ist, wie lange er Ihnen erhalten bleibt, wie stark Arbeitsmoral und Motivation sind.
     
  • Das Bewerbungsgespräch | Lügen entlarven – schon im ersten Satz
    Lernen Sie zwischen Silhouette und Substanz zu unterscheiden. Um Blender sicher zu enttarnen und Platz für Performer zu schaffen, nutzen Sie die Interviewtechniken von FBI, M16 und BND.
Kursziele
  • Sie lernen spezielle Interviewtechniken von FBI, MI6 und BND kennen, mit denen Sie beim Bewerbergespräch echte Performer von Blendern unterscheiden.
  • Sie können sich und Ihr Unternehmen besser vor Poser und Betrügern schützen
  • Sie erkennen, wie Sie rechtzeitig den „Notknopf“ drücken, bevor der Blender Einfluss nehmen kann. 
  • Sie unterscheiden zwischen Silhouette und Substanz und schaffen so Platz für die richtigen Bewerber.
  • Sie fallen nicht auf Schmusetaktiken rein, sondern behalten  immer einen klaren Kopf.
  • Sie sind in der Lage, in nur wenigen Minuten festzustellen, ob Ihr Bewerber der Richtige für den Job ist.
  • Sie gewinnen Sicherheit, dank den erfolgreichsten Schutzmassnahmen im Personalmanagement aus der Welt des Profiling.
Zielpublikum

Personalverantwortliche und Recruiter, die Ihre Menschenkenntnis schärfen wollen.

Kursgebühr
Fr. 890.00