Prüfungsvorbereitung CAPM®/PMP®

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Das CAPM®/PMP®-Seminar ist die optimale Vorbereitung auf die CAPM®/PMP®-Zertifizierung des PMI. Sie erhalten eine verständliche Aufbereitung... mehr...
Das CAPM®/PMP®-Seminar ist die optimale Vorbereitung auf die CAPM®/PMP®-Zertifizierung des PMI. Sie erhalten eine verständliche Aufbereitung des PMBOK Guide® 6th Edition sowie aller prüfungsrelevanten Themen. weniger
Kursorte
Zürich, Bern
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Projektmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt
  1. Projektmanagementrahmen
    • (Framework)/Projektmanagementprozessgruppen
    • Initiierungsprozesse
    • Planungsprozesse
    • Steuerungsprozesse
    • Ausführungsprozesse
    • Abschlussprozesse
  2. Integrationsmanagement in Projekten
    • Projektauftrag entwickeln
    • Projektmanagementplan entwickeln
    • Projektleistungserbringung leiten und lenken
    • Projektarbeit überwachen und steuern
    • Integrierte Änderungssteuerung durchführen
    • Projekt oder Phase abschliessen
  3. Inhalts- und Umfangsmanagement in Projekten
    • Inhalt und Umfang planen
    • Anforderungen sammeln
    • Inhalt und Umfang definieren
    • Projektstrukturplan erstellen
    • Inhalt und Umfang verifizieren
    • Inhalt und Umfang steuern
  4. Terminmanagement in Projekten
    • Terminmanagement planen
    • Vorgänge festlegen
    • Vorgangsfolgen festlegen
    • Ressourcen für die Vorgänge schätzen
    • Vorgangsdauer schätzen
    • Zeitplan entwickeln
    • Zeitplan steuern
  5. Kostenmanagement in Projekten
    • Kostenmanagement planen
    • Kosten schätzen
    • Budget festlegen
    • Kosten steuern
  6. Qualitätsmanagement in Projekten
    • Qualitätsmanagement planen
    • Qualitätssicherung durchführen
    • Qualitätslenkung durchführen
  7. Personalmanagement in Projekten
    • Personalmanagement planen
    • Projektteam zusammenstellen
    • Projektteam entwickeln
    • Projektteam leiten
  8. Kommunikationsmanagement in Projekten
    • Kommunikationsmanagement planen
    • Informationen verteilen
    • Leistungsberichterstattung
  9. Risikomanagement in Projekten
    • Risikomanagement planen
    • Risiken identifizieren
    • Qualitative Risikoanalyse durchführen
    • Quantitative Risikoanalyse durchführen
    • Risikobewältigungs-Maßnahmen planen
    • Risiken überwachen und steuern
  10. Beschaffungsmanagement in Projekten
    • Beschaffung planen
    • Beschaffung durchführen
    • Beschaffung verwalten
    • Beschaffung abschließen
  11. Stakeholder Management
    • Stakeholder identifizieren
    • Stakeholdermanagement planen
    • Stakeholder-Erwartungen steuern
    • Stakeholder-Erwartungen überwachen
  12. Professionelle Verantwortung
    • Sicherstellung individueller Integrität und Professionalität
    • Beitragen zur PM-Wissensgrundlage
    • Verstärken individueller Kompetenz
    • Ausgleichen der Stakeholder-Interessen
Kursziele
  • Nachweis von 35 Contact Hours of Project Management Education (35 «Theoriestunden» mit Besprechung der neun Wissensgebiete des Projektmanagements als Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung)
  • Kennen der Methodik, Terminologie und Herangehensweise, die vom PMI® (Project Management Institute) und seinen über 450'000 (Stand 1.5.2014) Mitgliedern vertreten wird
Zielpublikum

Erfahrene Projektmanager, die sich zum CAPM®/PMP® zertifizieren lassen wollen und die Prüfungszulassungsbedingungen erfüllen.

Anforderungen

Impulsreferate und Übungen zu den einzelnen Kapiteln des PMBOK

Methodik

Impulsreferate und Übungen zu den einzelnen Kapiteln des PMBOK

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 4900
Nächste Durchführungsdaten
  • 14. Januar 2019-22. Januar 2019 (Zürich)  buchen
  • 10. April 2019-16. April 2019 (Bern)  buchen
  • 19. Juni 2019-25. Juni 2019 (Zürich)  buchen
  • 2. September 2019-10. September 2019 (Bern)  buchen
  • 11. Dezember 2019-17. Dezember 2019 (Zürich)  buchen