Psychologie für Personaler

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Dank psychologischen Methoden herausfordernde Situationen im HR erfolgreich meistern Das Praxis-Seminar basiert auf fundiertem psychologi...
Kursort
Zürich
Fachbereiche

HR, Psychologie

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Dank psychologischen Methoden herausfordernde Situationen im HR erfolgreich meistern

Das Praxis-Seminar basiert auf fundiertem psychologischen Fachwissen, welches mit Ihren Erfahrungen und Fragestellungen aus der Praxis in Verbindung gebracht wird. Dazu gehört das Lernen von den anderen Teilnehmenden sowie der persönliche Transfer in die eigenen Rahmenbedingungen. Somit sind Sie in der Lage, Ihre fachlichen Kompetenzen mit psychologischen Methoden zu ergänzen.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen psychologische Grundlagen zu Themen wie Persönlichkeit und Motivation und können diese mit Ihren Erfahrungen abgleichen.
  • Sie sind in der Lage, Ihre eigene Rolle als HR-Fachperson zu reflektieren und eigene Stärken abzuleiten.
  • Sie können psychologisches Wissen einfliessen lassen in der Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden.
  • Sie erhalten einen Einblick in mögliche Veränderungen der Rolle von HR-Organisationen.
  • Sie ergänzen Ihre fachlichen Kompetenzen mit psychologischen Methoden.

Birgit Werkmann-Karcher, Diplom-Psychologin
Diplom-Psychologin, Studium der Psychologie und Verwaltungswissenschaften. Langjährige Erfahrung als Betriebspsychologin in der Personal-, Organisations- und Führungsentwicklung und als freiberufliche Beraterin im Profit- und Non-Profitbereich. M.Sc. in Organisational Development, Weiterbildungen in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung (BSO, DGSv) und in Konfliktmanagement in Organisationen.
Kursgebühr
CHF 980