Rechtssichere Verwarnung und Kündigung in der Praxis

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen birgt in der Praxis oft arbeitsrechtliche Fallstricke, die mit erheblichen Kosten verbunden sein kön...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

HR, Recht, Arbeitsrecht

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen birgt in der Praxis oft arbeitsrechtliche Fallstricke, die mit erheblichen Kosten verbunden sein können. Deshalb bieten die genaue Kenntnis und Ausschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten grosse Vorteile. An diesem Seminar erfahren Sie von unserer Arbeitsrechtexpertin, wie Sie eine Kündigung rechtssicher vorbereiten, insbesondere welche Anforderungen eine wirksame Verwarnung erfüllen muss. Sie üben anhand konkreter Fallbeispiele das Formulieren von Verwarnungen, Kündigungen und von einem Aufhebungsvertrag.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Rechtslage in komplizierten oder unklaren Fällen richtig einschätzen.
  • Sie erhalten Tipps zur Vorbeugung typischer Fehler bei Verwarnungen und Kündigungen.
  • Sie gehen jederzeit rechtskonform vor und vermeiden Risiken bereits im Vorfeld.
  • Sie kennen die aktuellen Gerichtsentscheide zu Verwarnungen, Kündigungen und Aufhebungsverträgen.
Seminarleitung

Dr. Nicole Vögeli Galli ist seit 2007 Fachanwältin SAV Arbeitsrecht. Sie ist Partnerin bei Küng & Vögeli Rechtsanwälte in Kloten.
Kursgebühr
CHF 890