Red Hat OpenStack Administration II

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem offiziellen Red-Hat-Training erlernen Sie die Installation, Konfiguration und Wartung der Red-Hat-OpenStack-Plattform.
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Red Hat, Linux/Unix

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der Verwaltung der Red-Hat-OpenStack-Plattform unter Verwendung der einheitlichen Befehlszeilen-Schnittstelle, der Verwaltung von Instanzen und der Verwaltung einer unternehmensweiten Bereitstellung von OpenStack. In diesem Kurs werden auch die Verwaltung und Anpassung einer unternehmensweiten Implementierung von OpenStack (Overcloud) und die Verwaltung von Compute Nodes mit Red Hat OpenStack Platform Director (Undercloud) vermittelt.
  • Einführung
    • Kurseinführung und Ausblick
  • Verwalten einer unternehmensweiten OpenStack-Bereitstellung
    • Verwalten Sie die Undercloud, die Overcloud und die dazugehörigen Services
  • Verwalten der internen OpenStack-Kommunikation
    • Verwalten Sie den Keystone-Identitätsdienst und den AMQP-Nachrichtendienst (Advanced Message Queueing Protocol)
  • Erstellen und Anpassen von Images
    • Erstellen und Anpassen von Images
  • Verwalten von Speicher
    • Verwalten Sie Ceph und Swift Storage für OpenStack
  • Verwalten belastbarer Compute-Ressourcen
    • Fügen Sie Rechenknoten hinzu, verwalten Sie gemeinsam genutzten Speicher und führen Sie eine Live-Instanzmigration durch
  • Verwalten und Beheben von Problemen
    • Verwalten und Beheben von Problemen mit virtuellen Netzwerkinfrastrukturen
  • Verwalten belastbarer Compute-Ressourcen
    • Fügen Sie Rechenknoten hinzu, verwalten Sie gemeinsam genutzten Speicher und führen Sie eine Live-Instanzmigration durch
  • Fehlerbehebung bei OpenStack-Problemen
    • Diagnose und Fehlerbehebung bei OpenStack-Problemen und -Diensten
  • Überwachung von Cloud-Metriken für die Autoskalierung
    • Überwachen und analysieren Sie Cloud-Metriken für den Einsatz in der Orchestrierungs-Autoskalierung
  • ?Orchestrierung von Implementierungen
    • Verteilen Sie Heat Stacks, die automatisch skalieren
Kursziele
  • Erweitern von Compute Nodes auf der Red Hat OpenStack Platform unter Verwendung der Undercloud
  • Verwalten von Images, Netzwerken und Blockspeichern
  • Bereitstellung von Orchestrierung und Auto-Skalierung (Scale-out und Scale-back)
  • Erstellen eines benutzerdefinierten Images
  • Schreiben einer Heat-Template
  • Ganzheitliches Diagnostizieren und Beheben von OpenStack-Problemen
  • Verwalten von Ceph-Storage in einer OpenStack-Umgebung
  • Skalieren von Rechenknoten
  • Migration von Instanzen
  • Automatisches Skalieren von Stacks
Zielpublikum
Dieser Kurs richtet sich an Linux®-Systemadministratoren, Cloud-Administratoren und Cloud-Betreiber.
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 3300