Remote Desktop Services (RDS) (Terminal Services) in Windows Server 2012 R2

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs führt Sie in die RDS unter Windows Server 2012 R2 ein. Sie installieren und konfigurieren die klassischen Terminal Services, ler... mehr...
Dieser Kurs führt Sie in die RDS unter Windows Server 2012 R2 ein. Sie installieren und konfigurieren die klassischen Terminal Services, lernen kritische Systemressourcen kennen & sehen, wie man die betroffenen Rollendienste hochverfügbar machen kann. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Microsoft Windows, Informatik, Microsoft Professional, Windows Server

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Dieser Workshop wurde thematisch aus dem Kurs: Virtualizing Enterprise Desktops and Apps (MOC 20694) ausgekoppelt.

  • Überblick über Remote Desktop Services (RDS)
    • RD Session Host
    • RD Web Access
    • RD Virtualization Host
    • RemoteFX
    • RD Gateway
    • RD Connection Broker
    • Planung der Remote-Desktop-Service-Umgebung
    • RD Licensing
  • «Session-Based»-Desktop-Bereitstellung planen und konfigurieren
  • Remote-Desktop-Services-Umgegbung erweitern
  • RDS-Hochverfügbarkeit
  • RemoteApp-Programme konfigurieren und verwalten
  • Fernzugriff mit RD Gateway implementieren
Kursziele

Nach diesem Workshop sind Sie in der Lage,

  • die Grundlagen der verschiedenen Remote-Desktop-Rollendienste, deren Verwendung und die Voraussetzungen zu verstehen und im praktischen Einsatz anzuwenden
  • eine «Session-Based»-Remote-Desktop-Services-Umgebung (klassische Terminal Services) zu planen und zu konfigurieren
  • die RDS-Hochverfügbarkeit zu planen und zu konfigurieren
  • RD-Web, die korrekte Verwendung und Konfiguration der damit verbundenen Zertifikate sowie den Einsatz von Remote-Applikationen zu verstehen
  • den sicheren Fernzugriff auf RD-Umgebungen über SSL-Verbindungen mittels RD Gateway zu planen und zu konfigurieren
  • eine komplette RDS-Umgebung mit Microsoft-Mitteln zu planen, zu konfigurieren und zu überwachen
Zielpublikum

Administratoren und Systemverantwortliche, die den sicheren Umgang mit den Microsoft-Remote-Desktopservices erlernen oder perfektionieren möchten

Anforderungen

Sie besitzen grundlegende Kenntnisse von Windows Server 2012 oder Server 2012 R2, vor allem in Bezug auf die Bedienung mittels Servermanager. Zudem haben Sie ein Basisverständnis der Infrastrukturdienste wie DNS und DHCP und der Active Directory Services.

Methodik

Der Workshop ist eine Mischung aus Theorie und praktischen Übungen auf einer virtuellen Schulungsumgebung. Praktische Übungen machen mindestens 6,5 Stunden des Workshops aus.

Kursgebühr
Fr. 1'900.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 9. Juli 2018
  • 8. Oktober 2018