SAP-Debitorenbuchhaltung

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der SAP-Debitorenbuchhaltung und wenden diese sogleich anhand von Praxisbeispielen an. Darüber hina... mehr...
In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der SAP-Debitorenbuchhaltung und wenden diese sogleich anhand von Praxisbeispielen an. Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tricks im Umgang mit SAP von unseren Experten. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik Anwendungen, SAP, Finanz- und Rechnungswesen

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Bearbeitung der Debitorenstammdaten
  • Rechnungen und Gutschriften buchen
  • Stornierung von Belegen
  • Ausgleich von Belegen
  • Kundenzahlungen (Teilzahlungen, Restposten)
  • Reporting
  • Mahnprogramm
  • Korrespondenz
  • Integrierte Prozesse mit Anzahlungsanforderungen

Mehr Informationen rund um die SAP Anwenderschulungen finden Sie auf der offiziellen SAP-Anwenderseite.
Kursziele
  • Grundlegende Prozessschritte der Debitorenbuchhaltung
  • Tipps und Tricks anhand eines durchgängigen Musterbeispiels, das Sie selbst am PC bearbeiten, damit Sie die Debitorenbuchhaltung in Zukunft routiniert erledigen können
Zielpublikum
Anwender im Bereich Debitorenbuchhaltung
Anforderungen

Buchführungskenntnisse, gute PC-Kenntnisse. Empfohlen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP-Systems

Methodik
Anhand der praxisnah (durchgängiges Musterbeispiel) und kompakt aufgebauten Kursunterlagen, können die Teilnehmer den Trainingsinhalt nachverfolgen und besitzen damit gleichzeitig ein umfassendes Nachschlagewerk für die betriebliche Praxis.
Kursgebühr
Fr. 1'600.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 14. Juni 2018
  • 6. September 2018
  • 6. Dezember 2018