Screencasts & E-Learning konzipieren

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs vermittelt Ihnen theoretische Grundlagen sowie Gestaltungsempfehlungen für die Erstellung professioneller Screencasts und E-Lear... mehr...
Dieser Kurs vermittelt Ihnen theoretische Grundlagen sowie Gestaltungsempfehlungen für die Erstellung professioneller Screencasts und E-Learning-Einheiten. Lernen Sie Informationen so zu vermitteln, dass diese vom Benutzer auch optimal verarbeitet werden. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich, Lausanne, Genève
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereich

Corporate Publishing

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Die Konzeption ist bei der Erstellung von Screencasts und E-Learning-Einheiten das A und O. In diesem Kurs lernen Sie sicherzustellen, dass sich beim Benutzer auch der gewünschte Lerneffekt einstellt.

  1. Das Projektteam und seine Werkzeuge
  2. Lernziele und Zielgruppen
    • Was gutes E-Learning verspricht
    • E-Learning als Lernmethode
  3. Technische Rahmenbedingungen
    • Auflösungsermittlung
    • Veröffentlichungsform
  4. Drehbuch
    • Struktur
    • Inhalte
    • Vorlagen
  5. Gestaltung multimedialer Lerninhalte
    • Kognitive Theorie multimedialen Lernens nach Mayer
    • Gestaltungsprinzipien nach Clark und Mayer
    • Motivationspsychologie nach Keller
  6. Schreiben und Designen im Kontext multimedialen Lernens
    • Texte
    • Sprechertexte
    • Bildsprache
    • Checkliste
  7. (Weniger) gute Beispiele und individuelle Praxisübungen
Kursziele

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, professionelle Bildschirmvideos (interaktive Demonstrationen und Simulationen) und didaktisch wertvolle E-Learning-Einheiten zu planen, d.h. Informationen so zu vermitteln, dass diese vom Benutzer auch optimal verarbeitet werden können.

Zielpublikum
Dieser Kurs richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an bereits erfahrene Captivate-Anwender. Sie können im Rahmen dieses Kurses gerne eigene geplante oder bestehende Projekte einbringen.
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 750