Security Operations on AWS

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Wahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS-Cloud genutzt werden k... mehr...
In diesem Kurs lernen Sie, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Wahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS-Cloud genutzt werden können. Sie lernen bewährte Sicherheitsmethoden kennen, die für hohe Sicherheit Ihrer Daten in der Cloud sorgen. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich, Genève, Lausanne
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Amazon Web Services AWS, IT-Netzwerk

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der Kurs beleuchtet die Sicherheitsfunktionen wichtiger Amazon-Web-Services-(AWS)-Services, z.B. Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices. Unsere zertifizierten Trainer behandeln zudem die üblichen Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erläutern Anwendungsfälle für laufende regulierte Verarbeitungslasten auf AWS für verschiedene Branchen weltweit. Sie lernen ausserdem, wie Sie AWS-Services und -Tools zur Automatisierung und fortlaufenden Überwachung nutzt – und dadurch Sicherheitsvorgänge zuverlässiger macht denn je.

  1. Tag
    • Einführung in die Cloud-Sicherheit
    • Sicherheit der AWS-Cloud
    • Cloud-fähige Governance und Compliance
    • Identitäts- und Zugriffsverwaltung
  2. Tag
    • Sicherung von AWS-Infrastruktur-Services
    • Sicherung von AWS-Container-Services
    • Sicherung abstrahierter AWS-Services
    • Nutzung von AWS-Sicherheitsservices
  3. Tag
    • Datenschutz in der AWS-Cloud
    • Erstellen konformer Verarbeitungslasten auf AWS – Fallstudie
    • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der Cloud
Kursziele

Nach dem Besuch dieses Kurses sind Sie in der Lage,

  • AWS-Modelle zur Shared Security Responsibility anzupassen und zu nutzen
  • Benutzeridentität- und Zugriffsverwaltung in der AWS-Cloud bereitzustellen
  • AWS-Sicherheitsservices wie AWS Identity and Access Management, Amazon Virtual Private Cloud, AWS CloudTrail, AWS Key Management Service, AWS CloudHSM und AWS Trusted Advisor zu verwenden
  • Sicherheitskontrollen für Ressourcen in der AWS-Cloud besser zu implementieren
  • AWS-Ressourcen aus der Sicherheitsperspektive zu verwalten und zu überwachen
  • Den Zugriff und die Nutzung von Datenverarbeitungs-, Speicherungs-, Netzwerk- und Datenbankservices in AWS zu überwachen und zu protokollieren
  • Die Nutzung des AWS-Modells zur Shared Compliance Responsibility anzupassen
  • AWS-Services und -Tools zur Automatisierung, Überwachung und Verwaltung von Sicherheitsvorgänge in AWS zu identifizieren
  • Sicherheitsvorfälle in der AWS-Cloud zu verwalten
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Sicherheitsfachleute, Sicherheitsarchitekten, Sicherheitsanalysten und Sicherheitsprüfer. Ebenso angesprochen sind Personen, die für die Leitung, Überwachung und das Testen der IT-Infrastruktur einer Organisation sowie für die Sicherstellung von deren Konformität mit Sicherheits-, Risiko- und Compliance-Richtlinien zuständig sind.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 2800