Sensorik-Lizenz Olivenöl

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Der Erwerb der Sensorik-Lizenz Olivenöl bestätigt die Kompetenz der Teilnehmenden, Olivenöl professionell beschreiben und beurteilen zu könn... mehr...
Der Erwerb der Sensorik-Lizenz Olivenöl bestätigt die Kompetenz der Teilnehmenden, Olivenöl professionell beschreiben und beurteilen zu können. weniger
Kursort
Wädenswil
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Sensorik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Die Sensorik-Lizenz Olivenöl ist ein modular aufgebauter Kurs, der den Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, ihre sensorischen Fähigkeiten für die professionelle Degustation von Olivenöl kontinuierlich zu trainieren und zu verbessern. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf und führen die Teilnehmenden ausgehend von den sensorischen Grundlagen an immer komplexere Aufgabenstellungen heran. Als Kompetenznachweis kann nach den Ausbildungseinheiten eine Schlussprüfung absolviert werden. Das Bestehen der Schlussprüfung ist ein  Leistungsnachweis für ein präzises Beurteilungsvermögen der sensorischen Eigenschaften von Olivenöl. Bei Bestehen der Schlussprüfung wird die Sensorik-Lizenz Olivenöl für vier Jahre erteilt.

Ausbildungseinheiten:
Modul 1: Grundlagen Sinnesphysiologie
Modul 2: Sensorische Wahrnehmungen 1
Modul 3: Sensorische Wahrnehmungen 2
Modul 4: Prüfmethodik EU / IOC
Modul 5: Prüfmethodik IOOA
Modul 6: Repetition / Prüfungsvorbereitung
Modul 7: Training / Prüfungsvorbereitung (optional)

Schlussprüfung:
Unter Einsatz verschiedener sensorischer Prüfmethoden werden das Wissen und die Degustationsfähigkeit der Teilnehmenden in Theorie und Praxis geprüft.

Kursziele

Die Kursteilnehmenden entwickeln ihre sensorischen Fähigkeiten und erlangen die Kompetenz, Olivenöl objektiv zu beschreiben und zu beurteilen. Im Anschluss an die sieben Ausbildungseinheiten kann die Sensorik-Lizenz Olivenöl erworben werden, welche für vier Jahre gültig ist. Der Erwerb der Sensorik-Lizenz Olivenöl bestätigt die Kompetenz der Teilnehmenden, Olivenöl professionell beschreiben und beurteilen zu können.

Zielpublikum

Qualitätsverantwortliche für Olivenöl aus Produktions- und Importbetrieben sowie dem Handel (QS, Entwicklung, Marketing, Einkauf /  Verkauf) und der Gastronomie.

Anforderungen

Grundkenntnisse in der Degustation sollten vorhanden sein.

Methodik

Während der Kursmodule erfolgt der Einsatz moderner Medien für die Vermittlung theoretischer Kursinhalte. Praktische Übungen werden im Kursraum sowie ggf. im Sensoriklabor durchgeführt.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
Fr. 2'450.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.