Sketching at Work

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Das Seminar vermittelt einfache und effektive Visualisierungs-Tools, die sich zum Beispiel beim Klären von Fragen, bei der Strukturierung vo... mehr...
Das Seminar vermittelt einfache und effektive Visualisierungs-Tools, die sich zum Beispiel beim Klären von Fragen, bei der Strukturierung von Informationen oder der Koordination von Projekten nutzbringend einsetzen lassen. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Über die Vorteile von Skizzen im Geschäftsalltag
  • Die eigene Skizzierfähigkeit entwickeln
  • Die eigene Skizziervorlage erstellen
Kursziele
  • Der Besuch des Kurses unterstützt Sie dabei, wichtige Themen mittels einfacher Diagramme und visueller Metaphern rasch und klar zu visualisieren, um so Probleme in Gruppen besser lösen zu können
  • Sie kennen die Vorteile von handgefertigten Skizzen gegenüber statischen Präsentationen
  • Sie kennen die Regeln als auch Stolpersteine des Skizzierens
  • Sie sind in der Lage, die Wirkung von Skizzen im Geschäftsalltag zu maximieren
  • Sie erlernen den Prozess der Skizzenerstellung und lernen dabei, wie Sie eine Skizziervorlage erstellen
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Projektmeetings leiten, Workshops moderieren, Verhandlungen führen und/oder Präsentationen leiten und sich hier aus der Vielzahl der Moderatoren und Präsentatoren hervorheben möchten

Anforderungen

Keine

Methodik

Impulsreferate gefolgt von Diskussionen einzelner Beispiele. Sie werden selber einzelne Skizziermethoden 1:1 ausprobieren und lernen, wie Sie Ihre eigene Skizziervorlage entwickeln.

Kursgebühr
Fr. 1'400.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 20. August 2018
  • 27. November 2018