SKO-Führungslehrgang III-1 "Digital Leader" Digitale Herausforderungen erkennen und umsetzen

Academy
Schweizer Kader Organisation SKO
Kurzbeschreibung
Führungskräfte aller Branchen und Funktionen sind gefordert. Neue Technologien verändern das Wirtschaften massiv. Sind Sie auf dem richtigen...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Digital Business, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Brigitte Christe

Brigitte  Christe Profilfoto
Kursinhalt

Führungskräfte aller Branchen und Funktionen sind gefordert. Neue Technologien verändern das Wirtschaften massiv. Sind Sie auf dem richtigen Weg? Dieser kompakte neue SKO-Lehrgang in Kooperation mit der HWZ führt Sie systematisch durch diese zentrale Thematik unserer Zeit. In einer Gesamtschau der laufenden und kommenden Veränderungen gelangen Sie zu einer optimalen Beurteilung der digitalen Herausforderungen für Sie und Ihre Firma. Danach entwickeln Sie die handfesten Erkenntnisse, wie Sie diesen Herausforderungen in Ihrem Umfeld konkret begegnen können.Dies ist ein Programm für Führungs- u/o Projektverantwortliche, deren Anspruch ist, in ihrem Funktions- bzw. Produktbereich zentrale Fragen der Digitalisierung fundiert zu beantworten.
Vorstudium Ausgewählte Vorbereitungsinformationen online

Modul 1 / Tag 1 Der digitale Wandel und seine Folgen für Firmen
Digital überall, Wertschöpfungsketten; neue Organisationsstrukturen, veränderte Prozesse und Dienstleistungen, neue Führungskultur

Modul 2 / Tag 2 Das digitalisierte Marketing und seine Potenziale
Den Kunden neu verstehen, Modelle („Customer Journey“, „Touchpoints“), Kampagnen, Analyse und Auswertungen

Modul 3 / Tag 3 Die Risiken des Digitalen und die Gegenmassnahmen
Überblick im Kontext Schweiz, Marktrisiken, Fallstudie Hacker-Angriff, Massnahmen im digitalen Alltag

Modul 4 / Tag 4 «Smart Data», Technologien und ihre beste Nutzung
Technologie-Übersicht, Big Data vs. Smart Data, disruptive Ansätze, Agiles Projektmanagement, Strategie

Modul 5 / Tag 5 Innovationsmanagement im Führungsalltag
Mythen der Innovation, Geschäftsmodelle, Lean Innovation, praktische Vorgehensweisen, Fallstricke und Führungsansätze

Unterstützung in der Umsetzung:
Einstündiges, individuelles Trainergespräch; innert 3 Wochen nach Modul 5.

Abschlussarbeit:
Erarbeiten eines schriftlichen Fazits (Empfehlungen mit Begründung) für die eigene Geschäftsleitung sowie eine entsprechende Präsentation (5-‘10’) vor Lehrgangsleitung; innert 4 Wochen nach Modul 5.


Die 5 Seminartage sind aufgeteilt in 4 Blöcke:

1. Block: 6. April 2018

    Modul 1: Der digitale Wandel und seine Folgen
    Networking-Lunch


2. Block: 20. - 21. April 2018

    Modul 2:Das digitalisierte Marketing
    Abend: Unternehmertreff bei Apéro riche
    Modul 3: Die Risiken des Digitalen


3. Block: 19. Mai 2018

    Modul 4: "Smart Data", Technologien und ihre beste Nutzen

    Abend: Transfer-Coaching nach Apéro riche

4. Block: 1. Juni 2018

    Modul 5: Innovationsmanagement im Führungsalltag

Kursziele
  • Sie erhöhen Ihre Management-Kompetenz dank Überblick und Durchblick in einem geschäftskritischen Thema
  • Sie profitieren von anerkannten Experten und Trainer der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und erarbeiten sich modernes, praktikables Wissen zur Digitalisierung
  • Sie verankern das Gelernte in die eigene Praxis und entwickeln Schlussfolgerungen und konkrete Massnahmen-Empfehlungen
  • Sie kennen die Chancen und Risiken der Digitalisierung und können diese in Ihrem Wirkungskreis einschätzen und steuern

Sie erweitern Ihr wertvolles Netzwerk mit anderen Kaderleuten und Experten

ECTS-Punkte
5
Kursgebühr
CHF 3900