Sozialversicherungen und Quellensteuern in der Lohnbuchhaltung

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Wer Löhne verarbeitet, stellt eine Vielzahl von Urkunden aus und trägt dafür die Verantwortung. Nach diesem Seminar kennen Sie die Risiken u...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Versicherungen, Compensation & Benefits, Finanz- und Rechnungswesen, Sozialversicherungen, Steuern

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Wer Löhne verarbeitet, stellt eine Vielzahl von Urkunden aus und trägt dafür die Verantwortung. Nach diesem Seminar kennen Sie die Risiken und erhalten Antworten auf Ihre Fragen aus dem Berufsalltag. Erfahren Sie, welche Auswertungen für das Ausfüllen der Sozialversicherungsdeklaration notwendig sind und erstellen Sie Lohnausweise auch für spezielle Fälle jederzeit korrekt. Lernen Sie die Lohnbuchhaltung selbständig zu führen und abschliessen. Profitieren Sie von den Tipps unseres Sozialversicherungsspezialisten, damit Sie die nächste AHV-Kontrolle ohne Mühe bestehen.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen die Lösungsansätze bezüglich Sozialversicherungsfragen im beruflichen Alltag.
  • Sie verfügen über einen sicheren und kompetenten Umgang mit Behörden in Bezug auf Steuer-, Lohn- und Sozialversicherungsvorschriften.
  • Sie profitieren von Profi-Tipps, auf welche Spezialfälle Sie beim Einrichten und Führen einer Lohnbuchhaltung achten müssen.
  • Sie wissen, was Sie bei Personalein- und austritten alles berücksichtigen und umsetzen müssen.
  • Sie können Taggelder richtig in der Lohnbuchhaltung verarbeiten und rechnen Stundenlöhner korrekt ab.

Seminarleitung

Raymond Simmen ist Payroll-Director, seit 2006 bei der PwC AG und leitet schweizweit den Bereich Payroll and Employment Solutions. Er betreut nationale und internationale Kunden im Bereich Payroll, Sozialversicherungen, Quellensteuer, Lohnausweise, Expatriates und Mitarbeiterbeteiligungen
Kursgebühr
CHF 890