Sprachliche Entschleunigung durch Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Gabriela Notter

Gabriela Notter Profilfoto
Kursinhalt
Täglich agieren und reagieren, in Eile sein oder effizient sein müssen: Ständig «unter Strom» zu sein hängt neben den kontextuellen Aussenzwängen auch mit der individuellen Bewertung dieser Situationen zusammen. Was hält das Hamsterrad in Schwung? Welche Rolle spielt dabei die Sprache? Ziel ist es, hinderliche Sprach- und Denkmuster zu erkennen, sie aufzulösen und so bei Energieverlust die «Notbremse» zu ziehen. Dabei spielen Gefühle und Bedürfnisse eine grosse Rolle: Es geht weg von der emotionalen Eiszeit hin zur emotionalen Balance. Kennenlernen unserer Gedankenmuster Innehalten: Automatismen unterbrechen Selbstempathie Nein sagen und Nein hören Verbindung von Gefühl und Emotion zu Bedürfnissen
Anforderungen
Kurs «Gewaltfreie Kommunikation» ist empfohlen, aber nicht Bedingung.
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 670