SQL Masterclass

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Workshop für Developer und DBA lernen Sie neue Wege kennen, wie Sie Ihre SQL-Datenbank bezüglich Performance optimieren können. De... mehr...
In diesem Workshop für Developer und DBA lernen Sie neue Wege kennen, wie Sie Ihre SQL-Datenbank bezüglich Performance optimieren können. Des Weiteren sehen Sie, wie Sie mit SQL fortgeschrittene Entwicklerprobleme in den Griff bekommen können. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Datenbanken, Informatik, Microsoft Professional, Microsoft Datenbanken, SQL

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt

TAG 1 – SQL Funktionalität

  • Einführung über die Kursdatenbanken und Wiederholung von SQL-Kernkonstrukten
  • Fortschrittliche Konstrukte wie Row Value Expressions und hierarchisches SQL
  • Anwenden von Fensterfunktionen für komplexe Berechnungen in der Datenbank
  • Moderne Anwendung von DML (z.B. durch Verwenden von MERGE statt INSERT und UPDATE)
  • Verwendung von esoterischen Datentypen (json, hstore, arrays, composite types, ranges etc.)

TAG 2 – SQL Performance

  • Der kostenbasierte Optimiser
  • Das Innenleben eines Index
  • Performante Prädikate schreiben
  • Warum Constraints so wichtig sind für Performance
  • Schnelleres DML
  • Antipatterns, Mythen und Best Practices
Kursziele
  • Fähigkeit zur Problemlösung, wenn etwas zu komplex ist und durch Refactoring stark vereinfacht werden könnte
  • Fähigkeit zur Problemlösung, wenn man wegen mangelndem Wissen über die Funktionsweise von Datenbanken mit einer schlechten Performance kämpft
  • Fähigkeit zur Problemlösung, wenn keine moderne und/oder herstellerspezifische SQL-Funktionalität verwendet wird
  • Ermutigung, SQL mit demselben Respekt zu behandeln wie «normalen» Code
  • Aufklärung über Performance-Auswirkungen
  • Kennen der neusten Features aus kommerziellen und Open-Source-Datenbanken
Zielpublikum

DBAs und Developer, die ihre SQL-Kenntnisse vertiefen wollen. Sie lernen, wie Sie mit SQL entwickeln und Probleme lösen können, für die Sie sonst eine klassische Programiersprache brauchen würden. Des Weiteren lernen Sie, wie Sie die Performance Ihrer Datenbank optimieren.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 1800
Nächste Durchführungsdaten
  • 18. Dezember 2018-19. Dezember 2018 (Bern)  buchen