TOGAF® 9.1 Level 1 und Level 2 kombiniert

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
TOGAF® 9.1 ist das führende Framework für Unternehmensarchitektur. Dieser Kurs bereitet Sie optimal auf die TOGAF®-Level-I- und Level-II-Zer... mehr...
TOGAF® 9.1 ist das führende Framework für Unternehmensarchitektur. Dieser Kurs bereitet Sie optimal auf die TOGAF®-Level-I- und Level-II-Zertifizierungsprüfungen vor. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Software Engineering, Informatik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Der interaktive Kurs im Klassenraum beinhaltet TOGAF® 9.1 Level 1 und 2 in nur 4 Tagen. Der Kurs deckt die Curricula von Level 1 und Level 2 ab. Der Inhalt des Foundation-Levels ermöglicht den erfolgreichen Abschluss der TOGAF®-Level-1-Prüfung, bekannt als TOGAF® 9.1 Foundation.

Die Zertifizierung bestätigt, dass der Kandidat Kenntnisse in Bezug auf Terminologie, Struktur und grundlegende Konzepte von TOGAF® 9 erworben hat und die Kernprinzipien von Enterprise Architecture und TOGAF® versteht. Der Inhalt von TOGAF® 9.1 Level 2 konzentriert sich auf die praktische Anwendung des TOGAF®-Frameworks und baut auf dem grundlegenden Wissen und Verständnis von Level 1 auf. Dabei werden praktische Szenarien zur Durchführung von Konzepten verwendet.

  • Interaktivität garantiert
    • Gruppendiskussionen, Think-Pair-Share, Brainstorming und 2 Minuten schriftliche Aktivitäten
    • Unser Kurs bindet alle Arten von Teilnehmern ein, einschliesslich der ruhigeren, und fördert das Teilen von Ideen sowie das Teambuilding unter den Teilnehmenden
  • Fokus auf Effektivität
    • Real-Life-Analogien, Quizze, Mind Maps, After-Course-Study, Mock-Prüfungen
    • Dies verbessert die Leistung der Teilnehmenden während des Kurses und lässt sie den Fokus auf ihre Hauptstärken und Verbesserungsbereiche legen
    • Wir stellen sicher, dass Sie die notwendigen Fähigkeiten haben, um die Prüfung nach dem Kurs zu bestehen
  • Engagement und Spass
    • Eine zentrale Fallstudie in Form eines Comic-Strips und eFlash Cards bietet interessante Möglichkeiten, um zu lernen sowie das Gelernte wieder abrufen und behalten zu können
    • Wir bieten kein langweiliges 750-seitiges TOGAF®-Buch oder 4 Tage Theorie, sondern ein unterhaltsames Erlebnis
Kursziele
  • Die Grundkonzepte von Enterprise Architecture und TOGAF®
  • Die Kernkonzepte und Terminologien von TOGAF® 9.1
  • Das Konzept des Enterprise-Kontinuums; Zweck und Bestandteil des TOGAF®-Zertifizierungsprogramms
  • Die ADM-Richtlinien und -Techniken
  • Wie jede der ADM-Phasen zum Erfolg der Unternehmensarchitektur beiträgt
  • Verstehen und Anwenden der ADM-Phasen bei der Entwicklung einer Unternehmensarchitektur
  • Wie Architektur-Governance zum Architekturentwicklungszyklus beiträgt
  • Wie man Architektur-Governance in der Entwicklung einer Unternehmensarchitektur anwendet
  • Anwendung des TOGAF® Architecture Content Frameworks
  • Verstehen und Anwenden des Konzepts des Building Blocks
  • Wie man die Stakeholder-Management-Technik anwendet
  • Wie man das TOGAF®-Content-Metamodell anwendet
  • Anwendung der empfohlenen TOGAF®-Techniken bei der Entwicklung der Unternehmensarchitektur
  • Das technische TOGAF®-Referenzmodell und wie es an die Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden kann
  • Das Referenzmodell für die integrierte Informationsinfrastruktur
  • Der Inhalt der wichtigsten Ergebnisse des ADM-Zyklus
  • Wie eine Unternehmensarchitektur partitioniert werden kann, um die spezifischen Anforderungen einer Organisation zu erfüllen
  • Der Zweck des Architektur-Repository
  • Wie Iteration und verschiedene Ebenen der Architektur mit dem ADM angewendet werden
  • Anpassung von ADM für die Sicherheit
  • SOA als ein Stil der Architektur
  • Die Rolle von Architecture-Maturity-Models bei der Entwicklung einer Unternehmensarchitektur
  • Der Zweck des Framework für Architekturkompetenzen und wie es in einer Organisation angewendet werden kann
Zielpublikum

Personen, die ein tieferes Verständnis von TOGAF® 9.1 erlangen möchten, z.B. Systemintegratoren, Operational-, Business- und IT-Entwickler, CIOs und IT-Manager, Programm- und Projektleiter, IT-Spezialisten und Architekten. Ausserdem angesprochen sind Fachleute, die in einer Organisation arbeiten, in der TOGAF® 9.1 eingeführt wurde und die an Architekturprojekten und -initiativen teilnehmen müssen. Zudem Architekten, die für die Entwicklung von Architekturartefakten verantwortlich sein werden, die TOGAF® 9.1 in eine Architekturpraxis einführen möchten oder die eine anerkannte Qualifikation erwerben möchten, um ihr detailliertes Wissen über TOGAF® zu demonstrieren.

Anforderungen

Es wird empfohlen, dass Sie über Erfahrung in der Domäne der Unternehmensarchitektur verfügen. Hinweis: Um auf TOGAF® 9.1 Level 2 zertifiziert zu sein, muss die TOGAF®-Level-1-Prüfung bestanden sein.

Kursgebühr
Fr. 4'400.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 22. Mai 2018
  • 24. Juli 2018
  • 9. Oktober 2018
  • 20. November 2018