unDiploma in Collaborative Leadership (CoLead - former uDEL)

Academy
STRIDE! unSchool for Entrepreneurial Leadership
Kurzbeschreibung
The unDiploma in Collaborative Leadership (CoLead) is an 8 months, part-time education program. An “MBA alternative” uniquely combining entr... mehr...
The unDiploma in Collaborative Leadership (CoLead) is an 8 months, part-time education program. An “MBA alternative” uniquely combining entrepreneurship, personal transformation, and leadership through real venture-creation. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Change Management, Entrepreneurship, Leadership, Unternehmensführung, Persönlichkeitsentwicklung

Hilfe zur Selbsthilfe und Anstoss zur Entwicklung des eigenen Potenzials

besucht von Dario M November 2018 , bearbeitet von Dario M

5.00
Als Bildungsskeptiker wählte ich Stride in der Hoffnung die 'unSchool' bietet mir mehr als was ich gewohnt war. Ich wurde nicht enttäuscht.
Der unkonventionelle Ansatz und die verschiedensten Formate, aus teils sehr unterschiedlichen Gebieten, fordern die eigenen Grenzen und fördern die Auseinandersetzung und Selbstreflexion. So kann eigenes Potential entdeckt, akzeptiert und geübt werden um so die eigene Kompetenz zu bereichern.

Die Coaches schaffen es dich dort abzuholen, wo du stehst und helfen dir im Prozess die eigenen Ziele zu sehen und den Weg dahin zu planen. Unaufdringlich, aber bestimmt, wirst du in deiner Entwicklung unterstützt - auch von der Klasse, die in diesem Klima wunderbar zusammenwuchs.

Von den reichlich angebotenen Methoden und Werkzeugen habe ich weniger mitgenommen als von der Selbsterkenntnis und der Bestärkung in meine Intuition. Das hängt individuell mit meiner Situation zusammen, wo es wichtig war über meine Schatten zu springen und das Bewusstsein für meine Situation und meine Träume zu erweitern.  
Bereits das erste 'Lab' (Laboratory / Workshop) half mir meine Vision zu finden und das Umfeld und Netzwerk öffnete mir Türen auf meinem Weg.

Der Lehrgang hat seinen Preis, für mich stimmt der Deal. Mit dem Geld kann eine Weltreise unternommen werden oder eine Reise in deine Welt und ihre Möglichkeiten.
Besuche unbedingt ein "Program in the Box" - der 4-stündige Abend gibt dir einen guten Einblick in das was dich erwarten kann.

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Eine Reise in deine berufliche Zukunft, die deine Sichtweisen auf dich selbst und auf die Welt transformieren wird!

besucht von Janique Behman 2018

5.00

STRIDE ist genau der richtige Ort für Menschen, die in einem beruflichen und meist auch persönlichen Umbruch drin sind. Du bist auf der Suche, wie du deinen ganz eigenen Beitrag zur Welt leisten kannst? Wie du Sinn und sozialen Impact verbinden kannst? Dann könnte STRIDE das Richtige für dich sein. Der unSchool-Ansatz bringt dich und deinen persönlichen Entwicklungsprozess in den Fokus: Es geht nicht um das Abhaken von Kursblöcken, sondern um deinen ganz persönlichen Lernprozess. Du kannst ihn immer mitgestalten, sodass du das Maximum rausholen kannst. Gleichzeitig wird dich die Kursgruppe immer herausfordern und weiterbringen.
Die Coaches Anais Sägesser, Björn Müller und ihr Team haben einen sehr soliden akademischen Hintergrund in Nachhaltigkeitsfragen, Organisationsentwicklung und Psychologie. Sie bringen breite Erfahrung mit verschiedenen Arbeitswelten und geniale Netzwerke in der Startup-Szene mit. Wenn du Teil der STRIDE Community wirst, bekommst du Zugang zu einzigartigen Menschen, Möglichkeiten und Angeboten.
Du wirst nach diesen acht Monaten an einem ganz neuen Punkt in deinem Leben stehen und mit neuen Werkzeugen im Rucksack und mit einer neuen Vision auf das blicken, was sich dir eröffnet. Du wirst mit Zuversicht deinen Beitrag leisten für eine Welt, die Zukunft hat. 


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


STRIDE: ein Leuchtturm der Sinne, während die Gesellschaft ihn verliert.

besucht von Enrico Fantini November 2018

5.00
Es ist für jeden, der gefragt wird: "Warum tust du, was du tust?" ist nicht glücklich mit der Antwort; "für das Geld", "für den Status", "weil es das ist, was andere / meine Familie von mir erwarten"..... STRIDE wird dir helfen, die richtige Antwort zu finden. Wenn du bereit bist, den Coaches zu vertrauen und dich auf den Prozess zu verlassen und viele der mentalen Systeme in Frage zu stellen, auf die du dich in deinem früheren "Leben" verlassen hast, wirst du das Beste aus der Erfahrung herausholen. STRIDE ist relativ neu, daher soll man nicht erwarten, dass alles strukturiert ist, sondern eine große Flexibilität bei der Beeinflussung der diskutierten Themen. Wenn du das starke Bedürfnis verspürst, bestimmte Themen in einem kollektiven Umfeld zu erforschen.... sei bereit, deine Fähigkeiten zur Konsensbildung in deiner Umgebung herauszufordern.
Mein oberstes Ziel war es, in meinem Leben Raum für meine wahren Interessen zu schaffen und gleichzeitig die gesammelten Erfahrungen optimal zu nutzen: Jetzt bin ich da! Eine weitere Notwendigkeit war es, starke Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die den Fortschritt unserer Gesellschaft weiter vorantreiben wollen, indem sie den Status quo hinterfragen und handeln: Ich fühle, dass ich da bin!
 Ich habe an der zweiten STRIDE-Kohorte (März-November 2018) teilgenommen.
Kurz gesagt: Wir haben ein Leben und STRIDE ist da, um Ihnen zu helfen, den Kurs zu ändern, wenn du das Gefühl hast, dass deine besten Jahre in etwas verschwendest, das dir egal ist oder das du hasst.

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Lerne das, was Du wirklich lernen willst, und nicht das, was Dir das Programm vorgibt

besucht von Pius Kobler Dezember 2017

5.00
Willst Du
  • Dich persönlich weiterentwickeln?
  • Herausfinden, was Du in Zukunft arbeiten möchtest?
  • Neue Formen der Zusammenarbeit erlernen und ein Toolkit dazu erhalten?
  • Dein Netzwerk um viele spannende Kontakte erweitern?

Dann kann ich Dir diesen Kurs sehr empfehlen. 

Ich habe in diesem Jahr sehr viel gelernt - weit über meinen Erwartungen - und ich werde beruflich und privat sehr davon profitieren können.


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Anaïs Sägesser

Anaïs Sägesser Profilfoto
Kursinhalt
The program follows a venture, personal and collaboration track over a duration of 10 months. See here for a comprehensive overview
Kursziele
Upon successful completion of the STRIDE program, participants will:
  • Have identified and understood the global challenges in economic, environmental and social spheres in order to recognize opportunities and develop entrepreneurial solutions;
  • Have developed entrepreneurial leadership skills within collaborative ventures through relational learning, intense personal transformation, and reflective thinking;
  • Have developed and established their own transformative personal and professional “life practice”, building on one’s own way of learning and development.
Zielpublikum
Professionals, 30-55years with a strong interest to shape their own meaningful career.
Anforderungen

Proficiency in English (course is being taught exclusively in English)

Readiness for deep learning & self reflection

Methodik

STRIDE methodology, including the following principles and philosophy:

Knowledge you cannot google

Nowadays, most knowledge-as-information is just one click away. STRIDE is built to help you generate “knowledge you cannot google” by moving in learning cycles between experience, observation, theory, and experiment. 

Unschooling

Learner-chosen activities (and not institution-chosen) are the primary means for personalized and substantial learning. Learning happens where the action is (in your entrepreneurial project), and when driven by the learner. 

Building a life practice

STRIDE supports the development of one’s personal practice of entrepreneurial leadership on the basis of deep personal and collective transformation. In order to be a leader, one has to work on and connect to oneself and “learn to learn.” 


World-making

Entrepreneurial leadership is for us a question of “world-making:” creating or modifying realities by fundamentally changing the way in which we understand and deal with ourselves, others and things. 


Read more

Kursgebühr
CHF 25000