Web Developer Professional Client Side

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In dieser Weiterbildung lernen Sie jQuery, Angular, JavaScript, TypeScript, Polymer sowie Vue.JS und werden damit zum Professional der Front... mehr...
In dieser Weiterbildung lernen Sie jQuery, Angular, JavaScript, TypeScript, Polymer sowie Vue.JS und werden damit zum Professional der Front-End-Entwicklung. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Web Programmierung, Software Engineering, Informatik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
In vier Modulen der Weiterbildung lernen Sie die Best Practices zur Entwicklung von Rich Internet Applications mit jQuery kennen und Single-Page-Applikation basierend auf Angular, Polymer und Vue.JS zu realisieren. Am Ende schliessen Sie mit einer Prüfung ab und erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat «Web Developer Professional Client Side».
Stellen Sie sich die Modultermine nach Wunsch zusammen für Termine unter der Woche oder berufsbegleitend an Abenden und jeden zweiten Samstag.
  1. Kurs: Einführung in jQuery («IJQ»)
  2. Kurs: Front-End-Entwicklung mit Angular, JavaScript und TypeScript («ANGL2»)
  3. Kurs: Webanwendungen entwickeln mit Polymer («WEBPO1»)
  4. Kurs: Singlepage Apps mit Vue.JS («SPAVJS»)
  5. Prüfungsworkshop: Web Developer Professional Client Side (WEBDP1)
Kursziele
  • Kennen der Architektur und der wichtigsten Komponenten der jQuery-Bibliothek
  • Kennen der Funktionen und Möglichkeiten, die jQuery abdeckt
  • Durchführung von jQuery DOM-Manipulationen
  • Dynamische Gestaltung von Web-Applikationen mittels Event-Handling
  • Einbinden von asynchronen Daten von Web-Services
  • Verständnis der Konzepte und des Programmiermodells von Angular
  • Aufsetzen eines Angular-Projekts und Realisierung einer Single-Page-Applikation, basierend auf Angular
  • Kennen der verschiedenen Tooling-Optionen für einen modernen JavaScript Build
  • Entwicklung performanter und reaktiver Singlepage-Apps mit dem Vue.JS Framework
Zielpublikum
Webmaster, Webentwickler, Informatiker sowie Absolventen des Kurspakets «Web Developer Associate (WEBDA)»
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 6750