Zoll Spezial! Elektronische Importbelege optimieren

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Wie Sie Zollbelege optimieren und von Zolleinsparungen profitieren In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Bezugsmöglichkeiten der...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Zoll, Mehrwertsteuer

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Wie Sie Zollbelege optimieren und von Zolleinsparungen profitieren

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Bezugsmöglichkeiten der elektronischen Veranlagungsverfügung und die Pflichten eines Importeurs kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Zollbelege kontrollieren, optimieren und von Zolleinsparungen profitieren.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie können einschätzen, welche Bezugsvariante der elektronischen Veranlagungsverfügungen
  • (eVV) für Ihre Firma geeignet ist.
  • Sie kennen die rechtskonforme Archivierung der elektronischen Zollbelege.
  • Sie verstehen den Aufbau einer Veranlagungsverfügung.
  • Sie berechnen die Zollabgaben selbst und erkennen Falschverzollungen.
  • Sie sind in der Lage die Belegkontrolle im Import vorzunehmen und wenden die Korrekturmöglichkeiten korrekt an.

Seminarleitung

Lea Derendinger,
Zollfachfrau mit eidg. FA, eidg. dipl. Speditionsfachfrau, bei der FineSolutions AG in Zürich ist Lea Derendinger als vielseitige Zollberaterin im Einsatz. Aufgrund ihren 20-jährigen Praxiserfahrungen in den verschiedenen Bereichen wie Zollverwaltung, Industrie und Logistik legt sie grossen Wert auf praxisorientierte Trainings und Beratungen.

Markus Eberhard, Betr. Oek. HWV und Geschäftsführer, vor über 20 Jahren hat Markus Eberhard die FineSolutions AG in Zürich gegründet. Begonnen hat er mit dem Studium zum Betriebsökonom mit Fachrichtung Controlling sowie mit der Programmierung von spezialisierten Zollapplikationen. Seit geraumer Zeit bietet er gemeinsam mit seinem Team auch Beratungen im Zollwesen an und kombiniert so IT- mit Zollfachwissen.
Kursgebühr
CHF 890