Zusammenhänge entdecken, Phänomene verstehen: Programmieren mit Etoys

Academy
Hasso-Plattner-Institut
Kurzbeschreibung
Viele Phänomene in komplexen Systeme mit vielen Teilnehmern widersprechen der Intuition zunächst. In solchen Fällen helfen interaktive Visua... mehr...
Viele Phänomene in komplexen Systeme mit vielen Teilnehmern widersprechen der Intuition zunächst. In solchen Fällen helfen interaktive Visualisierungen und Experimentierumgebungen, um das Verständnis zu erleichtern. Mit ein wenig Programmierkenntnis kann man solche Experimente selbst erstellen, um interessante Phänomene zu verstehen. In diesem Kurs lernen wir, wie man die Ausbreitung von Krankheiten am Computer simulieren kann, sehen interaktiv, wie Impfungen auch die nicht geimpften Menschen schützen, und wir entdecken, was das mit Waldbränden zu tun hat. Teilnehmer können sich die Zusammenhänge in solchen Systemen spielerisch erschließen. Für die Simulationen, die wir programmieren, ist keine vorherige Programmiererfahrung nötig und wir lernen auch, wie man Werkzeuge programmiert, um diese Systeme grafisch zu analysieren. Wir benutzen in diesem Kurs die visuelle Programmiersprache Squeak/Etoys und ihre Werkzeuge zum Simulieren und Animieren von Systemen mit vielen Teilnehmern. Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren. weniger
Kursarten
E-Learning
Fachbereiche

Web Programmierung, Software Engineering

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kurssprache
Deutsch